0221-96716560 bg@starkmitworten.de

Jede Menge Menschen schreiben ihre Vorträge wortwörtlich auf und lernen sie dann auswendig. Kann man/frau machen, doch… es sollte nicht so klingen! Nun gibt es auch viele „Dafür´s“: Auswendig lernen gibt Sicherheit beim Reden – zum Beispiel. Und wenn du mit deinem auswendig gelernten Text besser präsentieren kannst, dann mach das!

In dieser Podcastfolge bekommst du viele Tipps, damit es dann nicht hölzern und auswendig gelernt klingt, sondern beim Sprechen ganz natürlich wirkt.

 

Auswendig lernen ok: So wirkt es beim Sprechen auch natürlich.

 

Auswendig lernen ok: So wirkt es beim Sprechen auch natürlich. / 30

 

Höre dir hier die Podcast-Folge an!

 

Shownotes:

  • Achtung es könnte hölzern klingen! … und andere Stolperfallen beim Auswendiglernen.
  • Schriftsprache – komische Sprache: So kommst du zu einem redetauglichen Skript.
  • Vom Skript zum auswendig lernen: Die alte Leier vom Üben und wie du Natürlichkeit in deinen Vortrag bekommst.
  • Tipps für deinen Auftritt: Lass bloß das komplette Skript beiseite und wie du trotzdem Gedächtnisstützen hast.
  • Profitipp: Erst Sprechen, dann Schreiben. So bekommst du deinen Text auch besser in dein Hirn.

 

…noch ein Extra-Tipp: Nutze die Loci-Methode, um deine Präsentation schneller und einfacher zu lernen UND zu behalten! Wie das geht, erfährst du in diesem Beitrag: Merktechniken: Frei Reden mithilfe deines Gedächtnispalastes

 

Bianca Grünert

Bianca Grünert

Hallo, ich bin Bianca Grünert und ich mache Menschen fürs Präsentieren und die Momente auf dem Präsentierteller fit, damit sie sicher und überzeugend auftreten.
Bianca Grünert