0221-96716560 bg@starkmitworten.de

Wie du Zahlen präsentierst, bei denen keiner abschaltet

Zahlen, Daten, Fakten gehören in jede Präsentation. Du denkst jetzt vielleicht „Na klar. Habe ich ohne Ende. Ich packe sogar direkt die Excel-Tabelle oder ganze Diagramme, auf meine PowerPoint-Folien. Da sieht man alles genau.“ Stopp. Ja, die Jahresabschlüsse und Projektzahlen sind ein hübsches Zahlenwerk und nun mal wichtig, ABER… ganze Excel-Tabellen oder komplette Statistiken auf einer Folie sind Unsinn. Warum deine Zuhörer dann abschalten und wie du es besser machen kannst, dazu bekommst du hier Tipps.

PowerPoint ist nur eine Datei – nicht deine Präsentation!

Morgens halb zehn in Deutschland. Das Licht geht aus – der Beamer an. Es folgt eine Präsentation. Oft eine, in der nur die Folien mit dir sprechen. Oft sind es auch noch Folien mit viel Text oder hübschen kleinen animierten Bildchen. Doch die können dich weder begeistern noch überzeugen. Du weißt sicher, was ich meine… Au ja, es geht auch anders – sogar mit PowerPoint. Doch nur, wenn du PowerPoint als Hilfsmittel einsetzt und dir nicht die Show von einer Datei stehlen lässt.