So kommst du schnell ins Schreiben deiner Über-mich-Texte

 

Auf Knopfdruck gute Über-mich-Texte schreiben? Funktioniert meistens nicht. Dafür sind die Fenster sauber oder anderes Kram vom Tisch. Vielleicht kennst du das.

Doch wahrscheinlich kannst du mit deinem Leben ganze Romane füllen. Doch die Essenz in knackige, unterhaltsame und relevante Über-mich-Texte zu packen … Ich höre dich atmen oder du putzt gerade Fenster.

Oft bleibt das Blatt oder der Desktop leer, wenn wir an unserer Über-mich-Seite sitzen. Was von mir soll ich da drauf packen? Was nicht? Wie soll ich über mich schreiben? Fragen über Fragen und unser Gehirn schaltet in den Schlummer-Modus, beschäftigt sich lieber mit anderem oder tippt komische Sachen in die Tastatur.

Ich bin da für einen kreativen Zugang. Und erst mal für Masse. An Anekdoten, Storys aus deinem Leben und deinem Job. Damit du in den Schreibfluss für coole Über-mich-Texte kommst. Denn wenn es dir leicht(er) fällt, dann kommt auch besseres „Text-Material“ bei rum.

In dieser Podcastfolge erfährst du meine 5 Lieblingstipps, die dich garantiert in Schreiblaune bringen und dir eine gute Grundlage für deine Über-mich-Seite (und nicht nur die) geben.

 

  • Kein Lebenslauf. Klar.
  • Auf Knopfdruck gute Über-mich-Texte? … ich könnte erstmal …
  • Kreativer rangehen, um ins Schreiben zu kommen
  • Welches Ding aus deinem Leben würde was über dich erzählen?
  • Spinne deinen roten Faden
  • Was steht in deiner Bedienungsanleitung?
  • Interview mit dir selbst
  • Welche Schlagworte bekommen eine Bedeutung und wieso?
  • Sammle Anekdoten, Witziges, Storys
  • Check auf Relevanz, Business und Persönlichkeit: Die guten ins Töpfchen, die schlechten … erst mal aufheben
  • Finetuning und Visualisierung nicht vergessen

 

 

 

Gerne weitersagen und teilen!