STARK mit WORTEN

Blog & Podcast

Tipps für Selbstständige,

die sich verständlich Ausdrücken, stark Pitchen, überzeugend Präsentieren und souverän Auftreten wollen

Was interessiert dich? Wähle aus und stöbere gezielt.

gut formulieren und ausdrücken by STARK mit WORTEN
richtig vorstellen und pitchen by STARK mit WORTEN
überzeugend reden und präsentieren by STARK mit WORTEN
natürlich auftreten und wirken by STARK mit WORTEN

Alle Blogartikel und Podcastfolgen

Diese 7 Punkte dürfen in keinem Schluss beim Vortrag fehlen

Diese 7 Punkte dürfen in keinem Schluss beim Vortrag fehlen

Präsentationen brauchen eine starke Einleitung. Doch auch der Schluss beim Vortrag ist wichtig — für deine Wirkung und die Wirkung des Gesagten. Der letzte Eindruck bleibt – hoffentlich positiv. Hier heißt es also nicht: Schnell von der Bühne flitzen oder hektisch die Kamera ausmachen, sondern nochmal deine Kompetenz unterstreichen, so dass Menschen sich gern an dich und ein Thema erinnern und mehr wollen. In dieser Folge bekommst du 7 Punkte, die am Ende deines Vortrages nicht fehlen sollten. / Folge 33

mehr lesen
Beginne Präsentationen immer so und du reißt alle gleich vom Hocker

Beginne Präsentationen immer so und du reißt alle gleich vom Hocker

Ob analoge oder digitale Präsentationen – ob vor vielen Menschen oder Vortrag bei Kunden … Mit unseren Worten begeistern – das wollen wir doch alle. Von Anfang an. Schon, wenn du deine Präsentation beginnst, dann zählt es. Deine Einleitung muss ein Wachmacher sein und informieren. Sie muss kurz sein und begeistern. Sie muss überzeugen und neugierig machen. Ja, sie muss ein Alleskönner sein. Sie kann das auch. Wie du dein Publikum mit deinen ersten Sätzen vom Hocker reißt, erfährst du jetzt.

mehr lesen
Warum du als Selbständiger ein WARUM brauchst

Warum du als Selbständiger ein WARUM brauchst

Ich erinnere mich noch an meine ersten Jahre als Selbständige. Dauernd hörte ich, dass ich ein WARUM brauche. Ich hatte keins – bzw. es war mir noch nicht klar. Irgendwann war es da. Ein Kunde brachte mich drauf. Seitdem nutze ich es gern, wenn ich mich oder meine Angebote vorstelle. …und es wirkt. Es wirkt nämlich mehr, als wenn ich über das WAS und WIE spreche. In dieser Podcastfolge erfährst du, warum das WARUM wichtig für deinen Elevator Pitch oder eine Produktpräsentation und letztendlich für deine Selbständigkeit ist. Und ich erzähle dir auch, wie du ES finden kannst. / Folge 32

mehr lesen
3 plus 1 Idee für kurze Storys mit mega Marketingeffekt

3 plus 1 Idee für kurze Storys mit mega Marketingeffekt

Mit Storys machst du auf dich aufmerksam, schaffst du Vertrauen und eine gemeinsame Wellenlänge. Hey, was willst du als Selbstständiger mehr. Doch wenn das mal so easy wäre. Nicht immer haben wir gerade eine gute Story parat, die easy im Businessalltag entsteht und sich auch noch für Sales und Marketing eignet. Ich weiß, du hast auch was anderes zu tun, als Lagerfeuerromantik. Doch Sales und Marketing müssen sein. Storys sind dafür außerdem wunderbar. Wie wäre es mit ein paar praktischen Tipps fürs Storytelling im Businessalltag – ganz leicht gemacht – auch wenn es mal schnell gehen muss? Gleich hast du immer passende Ideen und die Storys entstehen fast von allein.

mehr lesen
Wie deine Überschrift den „Ich-will-mehr-Effekt“ auslöst

Wie deine Überschrift den „Ich-will-mehr-Effekt“ auslöst

In Texte investieren wir sehr viel Zeit. Wie schade, wenn sie dann keiner liest. Es liegt meistens nicht an den Texten. Es liegt an der Überschrift. Wenn der Titel nicht den „Ich-will-sofort-mehr-Effekt“ auslöst, scrollen viele einfach weiter. Deine Überschrift hat die kleine aber äußerst wichtige Aufgabe, Menschen dazu zu bringen, den Text zu lesen. …und das mit einer Handvoll Worte, die neugierig machen, Vorteile aufzeigen und auch noch kurz sein sollen. Puhhh. Doch wie kannst du Überschriften texten, die sofort den „ich-will-mehr-Effekt“ auslösen? Dazu bekommst du in dieser Podcastfolge 5 bewährte Titel-Tipps, damit deine Artikel und News aus der grauen Masse herausstechen und angeklickt werden. / Folge 31

mehr lesen
ABER… Ein Wort das viel kaputt macht

ABER… Ein Wort das viel kaputt macht

Stell dir vor, du diskutierst in deinem Team oder mit einer Kundin ein Thema und bringst viele Ideen und gute Argumente ein. Und dann hörst du: „Ja, aber…“. Einmal, zweimal, dreimal… Zack. Die Stimmung sinkt auf den Nullpunkt. Das kleine Wort ABER macht alles sofort zunichte. Deine Ideen, Argumente und die Stimmung. ABER heißt NEIN und führt zu Stillstand und Frustration. Was folgt? Wir reden uns um Kopf und Kragen, drehen uns im Kreis oder enden in der Sackgasse. Damit deine Gespräche vorankommen und nicht in der ABER-Sackgasse enden, habe ich hier einen Tipp für dich.

mehr lesen
STARK mit WORTEN Tipps by Bianca Grünert - gratis

Sollen deine Texte und Worte Aha!!! statt  Häää? machen, wenn du deine Angebote präsentierst?

 

Hol dir gleich die kostenlosen STARK mit WORTEN Tipps plus die Checkliste!